Vorträge & Veranstaltungen 2019

 

21. Februar

 

19.30 Uhr

Dr. des. Daniel Burger-Völlmecke (Frankfurt)

Roms 400jähriger Militärstützpunkt in Mogontiacum/Mainz - Neue Forschungen zum Mainzer Legionslager.

26. Februar

19.30 Uhr


Dr. Stefanie Hahn (MWWK), Dr. Christoph Cluse (Universität Trier), Prof. Dr. Matthias Untermann (Universität Heidelberg), PD Dr. Peter Waldmann (Jüdische Gemeinde Mainz)

Schritt für Schritt zum UNESCO-Weltkulturerbe. Die SchUM-Stätten in Speyer, Worms und Mainz - ein Jahr vor der Antragstellung.

21. März

19.30 Uhr

Enrico Brühl M.A. (Bilzingsleben)

Elefantenjagd an Saale und Unstrut. Thüringen vor 375.000 Jahren.

25. April

19.30 Uhr

Dr. Peter Henrich (Koblenz)

Raubgräber, Heimatforscher und Sondengänger im nördlichen Rheinland-Pfalz. Einblicke und Ausblicke.

23. Mai

19.30 Uhr

Dr. des Emily Löffler (Mainz)

Aus ehemals jüdischen Besitz? Einblicke in die Provenienzforschung am Landesmuseum Mainz.

14. Juni

19.00 Uhr

Programm im Rahmen der Kult(o)urnacht Speyer.

1. August

19.30 Uhr

Ausstellungseröffnung
„Ein neues Zeitalter beginnt - Die Pfalz in der Bronzezeit“

26. September

19.30 Uhr

Doris Wollenberg
M.A. (Jena)

Der mittelalterliche Hafen von Speyer.

24. Oktober

19.30 Uhr

Marc Bentz M.A. (Speyer)

Begleitvortrag zur aktuellen Ausstellung:
„Ein neues Zeitalter beginnt - Die Pfalz in der Bronzezeit“

28. November

19.30 Uhr

Dr. Sebastian Voigt (Thallichtenberg)

Der Remigiusberg bei Kusel - Ein neuer Ursaurier-Hotspot im Herzen Europas.



{$titel}