Vorträge & Veranstaltungen 2017

 

09. Februar

 

19.30 Uhr

DR. SEBASTIAN TRAUNMÜLLER (Heidelberg)

Die römischen Steindenkmäler von Godramstein - Eine Fundgeschichte

09. März

19.30 Uhr

DR. JULIA LINKE (Speyer)

Zwischen Ägypten, dem Heiligen Land und Persien - Die deutsche Grabung Kamid el-Loz im Libanon

06. April

19.30 Uhr

PHILIPP ROSKOSCHINSKI M.A./Dipl.-Jur. (Berlin)

Der Archäologe und der Film -Perspektiven, Pointen und Probleme

20. April

19.30 Uhr

DR. PETER HENRICH (Koblenz)

Kelten, Römer, Bombenhagel - Neue und spannende archäologische Funde aus dem Norden von Rheinland-Pfalz

09. Mai

19.30 Uhr

PROF. DR. MICHAEL SCHMAUDER (Bonn)

Ut turbo montibus celsis - Gleich dem Wirbelwind aus den hohen Bergen. Die Hunnen und Europa

09. Juni

19.00 Uhr

Livemusik im Rahmen der Kult(o)urnacht Speyer

22. Juni

19.30 Uhr

BETTINA HÜNERFAUTH M.A. (Speyer/Mainz)

Making of vorZEITEN - Eine Landesausstellung entsteht

06. Juli

19.30 Uhr

DR. ROLAND PRIEN
(Heidelberg)

Refugium, Siedlung oder Herrschaftssitz? Spätantik-frühmittelalterliche Höhen-siedlungen im Pfälzer Wald

31. August

19.30 Uhr

PROF. DR. ECKHARD
WIRBELAUER
(Strasbourg)

Niedernai - ein Gräberfeld aus der 2. Hälfte des 5. Jhs. n.Chr. am Vogesenrand: Einblicke in ein interdisziplinäres deutsch-französisches Forschungsprojekt

07. September

19.30 Uhr

ARNO BRAUN M.A. (Mainz)

Von böhmischen Rennöfen, keltischen Handwerkern und gallo-römischen Häusern - Die Geschichte eines ausgewählten Areals im Vicus von Eisenberg

12. Oktober

19.30 Uhr

EVA HÄUSSLER M.A. /
MARKUS ORTLIEB M.A.
(Speyer/Heidelberg)

Zipfelschalen, Großbauten, Muschelketten - Die Pfalz vor 6900 Jahren

09. November

19.30 Uhr

DR. HUBERT FEHR (München)

Das völkerwanderungszeitliche Kammergrab von Pförring



{$titel}