Archiv

15.02.2018

Spuren von Gelenk- und Mangelerkrankungen sowie zwischenmenschlicher Gewalt, aber auch Hinweise auf die liebevolle Bestattung selbst Neugeborener – all dies lässt sich anhand der Knochen von rund 200 Skeletten erkennen, welche auf mehreren Gräberfeldern im Zeitraum von ca. 2700 bis 2200 v. Chr. beigesetzt wurden.

Lesen Sie weiter

Aktuelle Ausgrabung an der südlichen Grenzmauer des Judenhofs in Speyer | Bild: GDKE
01.12.2017

Bei einem Vor-Ort-Besuch hat am heutigen Freitag der rheinland-pfälzische Kulturminister Prof. Dr. Konrad Wolf die aktuelle Ausgrabung an der südlichen Grenzmauer des Judenhofs in Speyer besucht.

Lesen Sie weiter


09.11.2017

Im Frühsommer 2016 wurde in Pförring, rund 25 km östlich von Ingolstadt, ein reiches, ungestört erhaltenes Grab einer jungen Frau aus der ersten Hälfte des 5. Jahrhunderts ausgegraben.

Lesen Sie weiter

Plakat zur Ausstellung | Bild: P. Haag-Kirchner
15.10.2017

2017 feiert Rheinland-Pfalz 70-jähriges Jubiläum, das heißt auch 70 Jahre Forschen, Sichern und Erhalten im Auftrag der Landesarchäologie. Kaum eine Landschaft im westlichen Mitteleuropa ist so reich an archäologischen Schätzen. Die fruchtbare Rheinebene war schon immer begehrtes Siedlungsland und ist somit im wahrsten Sinne eine Schatzkammer.

Lesen Sie weiter

12.10.2017

Vor 6.900 Jahren war die pfälzische Rheinebene dicht besiedelt, über 100 Siedlungen der Großgartacher Kultur sind aus jener Epoche der mittleren Jungsteinzeit identifiziert. Aber obgleich die Erforschung der Großgartacher Kultur in der Pfalz bereits vor über 100 Jahren begann, sind der Öffentlichkeit bisher nur wenige Funde bekannt.

Lesen Sie weiter

09.09.2017

Die Stadt Eisenberg veranstaltet in Erinnerung an seine gallo-römischen Wurzeln in diesem Jahr wieder ein Römerfest. Die Veranstaltung findet statt am Samstag, den 9. September, von 14 Uhr bis 19 Uhr und am Sonntag, den 10. September, von 10 Uhr bis 17 Uhr.

Lesen Sie weiter

Treffer 1 bis 7 von 66

1 | 2 | 3 | 4 | 5 | 6 | 7 | 8 | 9 | 10 | Nächste > |


{$titel}