PGIS

Seit 2001 wird in der Generaldirektion Kulturelles Erbe Rheinland-Pfalz eine spezielle Software zur Denkmalinventarisation mit GIS-Anbindung entwickelt, die seit 2003 landesweit eingesetzt wird.

Das Programm dient dazu, die vorhandenen Denkmäler zu erfassen um sie anschließend effektiver schützen zu können. Überdies sollen auch den Bürgern bessere und aktuellere Informationen zu öffentlich zugänglichen Denkmälern geboten werden.

www.pgis.de

 



{$titel}